Organisationale Regelsysteme aus systemtheoretischer Perspektive epub, pdf

 Organisationale Regelsysteme aus systemtheoretischer Perspektive epub, pdf

Organisationale Regelsysteme aus systemtheoretischer Perspektive

  • Nummer: 227980105951980
  • Autor:
  • Sprache: Deutsche
  • Auswertung: 5.0/5 (Votes: 4953)
  • Taschenbuch: 100 seiten
  • Verfügbarkeit: En stock
  • Formate herunterladen: PDF, EPUB, KINDLE, FB2, AUDIBLE, MOBI und andere.

Produktbeschreibung

In dieser Arbeit werden die in den sozialen Systemen wirkenden Regelsysteme untersucht. Zu Beginn wird auf die kontextrelevanten Begriffe und Elemente der sozialen Systemtheorie aus organisationaler Sicht eingegangen.
Formale und informelle Regeln beeinflussen unsere Kommunikationen und sozialen Interaktionen weit mehr, als es uns bewusst ist. Besonders in komplexen sozialen Gebilden, wie Organisationen, sind Verhalten und Aktivitäten viel mehr durch kognitive und soziale Strukturen und damit intersubjektiv geteilter Wirklichkeit gesteuert als durch vermeintlich rationale Entscheidungen. Aus dieser Erkenntnis lässt sich folgern, dass zur effektiven Führung von Organisationen neue Sichtweisen und Methoden notwendig sind.
Im Hauptteil der Arbeit werden die Fragestellungen, welche Regelsysteme das Verhalten von und in Organisationen determinieren, welche Funktionen diese in Organisationen erfüllen und wie sie wirken, beantwortet. Ebenso werden die Zusammenhänge zwischen Organisationen und Regelsystemen bearbeitet.
Anschließend wird ein Überblick über organisationale Steuerungsmittel und die Veränderung von Organisationen durch Interventionen in deren Regelsysteme gegeben.

Verwandte Bücher