Katastrophenmedizin — Eine Standortbestimmung pdf ebook

 Katastrophenmedizin — Eine Standortbestimmung pdf ebook

Katastrophenmedizin — Eine Standortbestimmung

  • Nummer: 785057292707020
  • Autor:
  • Sprache: Deutsche
  • Auswertung: 4.3/5 (Votes: 2351)
  • Taschenbuch: 148 seiten
  • Verfügbarkeit: En stock
  • Formate herunterladen: PDF, EPUB, KINDLE, FB2, AUDIBLE, MOBI und andere.

Produktbeschreibung

(G. Heberer) Die Politisierung aller Bereiche unseres Lebens betrifft auch die Medizin, ganz besonders die in der Bundesrepublik unverantwortlich vemachliissigte Katastrophenmedizin. Ich glaube, daB die Zeit gekommen ist, der Katastro­ phenmedizin "sine ira et studio" den richtigen Platz und Stellenwert in unserem iirztlichen Denken einzuriiumen und absichtlichen oder unabsicht­ lichen Fehlinterpretationen unseres iirztlichen Auftrages im Zusammenhang mit der Katastrophenmedizin entgegenzutreten. Politisierung und Emotio­ nalisierung haben in der Vergangenheit niemals Fortschritte in der iirztli­ chen Leistung beWirkt. In ungleich hOherem MaBe wie bei der Notfallmedizin, wird die Oberle­ bensprognose von Katastrophenopfem von Organisation, Art und Ge­ schwindigkeit der SofortmaBnahmen, Transportmoglichkeiten und Lei­ stungsfahigkeit der Krankenhiiuser bestimmt. Katastrophenmedizin ist Massenmedizin. Sie hat die Aufgabe. das Bestmogliche fiir die groBte Zahl zur rechten Zeit am rechten Ort zu tun. Daraus geht hervor, daB unter Katastrophenbedingungen eben nicht mehr das Optimum fiir jeden einzel­ nen Verletzten geleistet werden kann, sondem das Bestmogliche fiir die groBte Zahl. Katastrophenmedizin muB groBriiumig, iiberregional, liinger­ fristig arbeiten. Sie benotigt zahlreiche Behandlungseinrichtungen und meh­ rere Behandlungsstufen auf verschiedenen Ebenen. I?eshalb bedarf sie einer straffen, den Behandlungseinrichtungen und -stufen iibergeordnete iirztliche Leitung, urn erste Laienhilfe, erste iirztliche Hilfe, Transport, fachiirztliche und Krankenhausbehandlung moglichst effektiv einsetzen, d. h. koordinie­ ren zu konnen. Damit verlangt die optimale Versorgung von Kl\. tastrophen­ opfem vom Arzt neben den Kenntnissen der organisatorisch-technischen Seite auch eine entsprechende medizinische Aus-und Fortbildung. Nur die elektiv, am einzelnen Patienten erworbenen Kenntnisse konnen auch unter Katastrophenbedingungen erbracht werden.

Verwandte Bücher